Der DeWit 2017 (deutscher Wirtschaftsingenieurtag) ist ein bundesweites Event vom VWI, bei dem sich neben vielen Geschäftsleuten aus den verschiedensten Bereichen auch zahlreiche engagierte Studenten treffen. Dieses Jahr hat der DeWit zwischen dem 09.11.2017 und dem 10.11.2017 in der Elbphilharmonie in Hamburg stattgefunden.

Am Donnerstag gab es neben dem Empfang durch den Präsidenten und der Mitgliederversammlung ein leckeres Dinner in der prachtvollen Elbphilharmonie. Anschließend konnte man den Abend frei gestalten und sich beispielsweise mit anderen VWI-lern austauschen.

Freitags startete das offizielle Programm zur deutschen Wirtschaftsingenieur-Tagung:

Neben interessanten Vorträgen über „Deutschland im Jahr 2030“, „disruptive Veränderungen im Unternehmen“ oder Künstliche Intelligenz vom US-Sicherheitsexperten Jay Tuck gab es auch eine Podiumsdiskussion, Workshops und am Nachmittag die Recruiting-Messe, bei der man schon mal wichtige Kontakte zu den Unternehmen knüpfen konnte.

Mehr Informationen zum Programm des DeWit findet ihr unter dem Link:

https://www.heise-events.de/dewit_konferenz

Unser Fazit:

Der DeWit ist ein überaus lehrreiches Event ist bei dem jede Menge geboten wird und man einen Einblick in die interessantesten Bereiche der deutschen Industrie bekommt. Es war auf jeden Fall für alle Beteiligten ein Rießen-Erlebnis ? !!

Für weitere Events schaut auf unsere Veranstaltungen oder auf unserer Facebook-Seite vorbei!